Datenrettung: 0 62 52 - 674 833 (Mo - Fr: 8 - 20 Uhr, Sa: 8 - 12 Uhr)
DATENRETTUNG-KRUEGER.DE - Ihre Datenrettungsfirma in Heppenheim an der Bergstraße
Datenrettung
Startseite der Datenrettung
Datenwiederherstellung
Festplattenrettung
USB-Stick retten
SD Card retten
CF Card retten
Auftragsformulare zur Datenrettung
Tipps
FAQ zur Datenrettung
Preise der Datenrettung
Kontaktformular zur Datenrettung
Impressum von datenrettung-krueger.de

Daten von der CF-Card (CompactFlash) retten

ältere CF-Cards in unterschiedlichen Speichergrößen CF-Cards (auch CompactFlash-Speicherkarten genannt) wurden 1994 eingeführt. Es gibt sie - wie auch andere Flashspeicher - in unterschiedlichen Speichergrößen.

CF-Karten vom Typ I und II findet man noch in älteren digitalen Fotoapparaten (z.B. EOS 300D) und PDAs. Sie sind noch auf dem Markt erhältlich, wurden aber inzwischen durch moderne SD-Cards abgelöst.

Auftragsformular zur Datenrettung von einer CF-Card (PDF-Datei)

 

Aufbau einer CF-Card

Die CF-Card besteht aus einer Platine mit einem aufgelöteten Controller, einem oder 2 Memoryspeicher (Speicherchips) und der IDE-Schnittstelle. Die Kontakte der IDE-Schnittstelle sind gut verbaut, so dass ein direkter "Hautkontakt" nicht möglich ist.

 

Die Lebensdauer einer CF-Card

Aufgrund der angewandten Speichertechnik (Flashspeicher) ist der Speicherchip einer CF-Card leider nicht unbegrenzt oft beschreibbar! Die Lebensdauer einer CF-Card ist deshalb auf 10.000 bis 2 Millionen Schreibzyklen begrenzt! Der Lesezyklus dagegen kann nahezu unbegrenzt erfolgen.

 

Kann man die Daten einer CF-Card (CF-Karte) noch retten?

Die Wiederherstellung der Daten kann - wie auch bei anderen Flashspeichermedien - bei Softwaredefekten mittels Software erfolgen, z.B. wenn Daten versehentlich gelöscht wurden oder die Karte formatiert wurde.

Bei einem Hardwaredefekt der CF-Card ist eine Datenrettung nicht mehr möglich. Dazu zählen z.B. wenn der Controller, ein Speicherchip oder die Platine durch Überspannung verkokelt wurde oder die CF-Karte gewaltsam zerbrochen oder verformt wurde.

 

Festpreise für die Datenrettung einer CF-Card (Compact Flash)

Die Datenrettung von einer CF-Card kostet pauschal 69,00 € (inkl. 19% MwSt.) pro Datenträger und beinhaltet bereits den versicherten Rückversand innerhalb Deutschlands!

 

Kostenlose Diagnose, ohne WENN und ABER!

Sollte eine Datenrettung nicht möglich sein, zahlen Sie nur 1,90 EUR für den unversicherten Rückversand bzw. 3,90 EUR für den Rückversand als "Einwurf-Einschreiben". Der Postbote quittiert selbst die erfolgreiche Zustellung. Sie müssen also nicht zwingend daheim sein während der Zustellung.

Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail als PDF-Datei. Der Rückversand erfolgt umgehend nach Vorabüberweisung der jeweiligen Versandkosten.

Auf Wunsch kann die SD-Card auch kostenlos entsorgt werden.

 

© 1997 - 2017 · www.datenrettung-krueger.de · Datenschutz · Kontakt · Impressum