Datenrettung: 0 62 52 - 674 833 (Mo - Fr: 8 - 20 Uhr, Sa: 8 - 12 Uhr)
DATENRETTUNG-KRUEGER.DE - Ihre Datenrettungsfirma in Heppenheim an der Bergstraße
Datenrettung
Startseite der Datenrettung
Datenwiederherstellung
Festplattenrettung
USB-Stick retten
SD Card retten
CF Card retten
Auftragsformulare zur Datenrettung
Tipps
FAQ zur Datenrettung
Preise der Datenrettung
Kontaktformular zur Datenrettung
Impressum von datenrettung-krueger.de

Datenrettung von Desktop-Festplatten (für den PC) und Notebook-Festplatten

Datenrettung von Festplatten für den PC und das Notebook Festplattendefekte gehören neben versehentlich abgebrochenen USB-Sticks zu den häufigsten Ursachen für Datenverluste.

Oft "überleben" Festplatten nicht mal mehr die Garantiezeit!
Aber auch unsachgemäßer Umgang mit den Festplatten, Viren oder Überspannungsschäden können ein Grund für den Verlust der Daten sein.

Gerade wenn der PC oder das Notebook merklich langsamer geworden sind sollte man statt der so oft angepriesenen "Optimierungsprogramme" lieber erst einmal mit Windows-Boardmitteln die Festplatte einer Prüfung unterziehen. Das Programm "CHKDSK" überprüft dabei die Festplatte auf defekte Sektoren, kennzeichnet diese und schreibt den Inhalt in neue "Ersatzsektoren". Allein diese Überprüfung kann den PC oder das Notebook schon merklich schneller machen.

Wird die Festplatte dagegen nicht mehr vom Betriebssystem erkannt handelt es sich um einen physikalischen oder elektronischen Schaden. Hier müssen die Bauteile durch absolut baugleiche Teile ersetzt werden. dieser Vorgang ist sehr zeitaufwendig, da nach Ersatzteilen weltweit gesucht werden muss.

Nach Beschaffung der Ersatzteile werden die defekten Elemente entfernt und ausgetauscht. Diese geschieht in einem nahezu staubfreien Raum, da selbst ein Staubkorn oder einzelnes Haar die Festplatte im laufenden Betrieb zerstören könnte. Grund dafür sind die schnelle Umdrehung der Festplatte und die Schreib-/Leseköpfe, die förmlich über die Festplatte "fliegen". Sie berühren also die Festplatte nicht!

Befindet sich ein Staubkorn (oder anderer Fremdkörper) zwischen den Schreib-/Leseköpfen und der Festplatte, kommt es unweigerlich zu einem sogenannten "Headcrash". Die Schreib-/Leseköpfe schlagen dabei auf die sich drehende Festplatte auf oder der Fremdkörper verkeilt sich zwischen den Schreib-/Leseköpfen und der Festplatte und zerkratzt diese. Die Daten auf der Festplatte wären dann in dem entsprechenden Bereich ruiniert.

 

Preise für die Datenrettung einer Festplatte (auch externe Festplatte)

Die Datenrettung einer Festplatte richtet sich nach der gesicherten Datenmenge. Sie erhalten nach der kostenlosen Diagnose ein verbindliches Angebot per E-Mail.

Sagt Ihnen das Angebot nicht zu, kann die Festplatte jederzeit - ohne eine erfolgte Datenrettung - nach Überweisung der Rücksendekosten von 7,00 EUR zurück geschickt werden. Sie gehen also kein Risiko ein!

Beachten Sie bitte, dass die Datenrettung einer Festplatte bei 149,00 EUR beginnt und von der zu rettenden Datenmenge anhängig ist.

 

Kostenlose Diagnose, ohne WENN und ABER!

Sollte eine Datenrettung nicht möglich sein, zahlen Sie nur 7,00 EUR für den Rückversand als versichertes Paket. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail als PDF-Datei. Der Rückversand erfolgt umgehend nach vollständiger Überweisung.

Auf Wunsch kann die Festplatte auch kostenlos und fachgerecht entsorgt werden.

 

© 1997 - 2017 · www.datenrettung-krueger.de · Datenschutz · Kontakt · Impressum